TTCD Header

Die Saison 2024 steht, es geht in die Detailplanung

mit besonderem Schmankerl im August
Gemeinschaftliche Großveranstaltung mit der Europa Truck Trial Meisterschaft

 

Mittendrin statt nur dabei

Für alle Veranstaltungen suchen wir begeisterte Helfer für vielfältige Aufgaben. Natürlich gegen eine Aufwandspauschale. Jede oder jeder ab einem Mindestalter von 16 Jahren kann sich im Vorfeld über unsere

Kontaktadresse info@ttcd.de

beim Vorstand melden und weitere Details erfahren.

 

Safe the dates - Truck Trial Saison 2024
Für die Teams ist die Einschreibung geöffnet

LAUF DATUM ORT LAND Zusatz  
1 04.+05.05.2024 Steinbruch Friedrichswalde-Ottendorf

01819 Bahretal, Sachsen

50º 54'26.9"N
13º 53'50.9"E
Deutschland Eröffnung der Meisterschaft 2024 alt
 
2 01.+02.06.2024 Fels Werk

38875 Elbingerode (Harz), Sachsen-Anhalt

Der genaue Veranstaltungsort ist noch in Klärung
Deutschland alt
 
3 22.+23.06.2024 Kiessandtagebau Benndorf

04509 Benndorf/Delitzsch, Sachsen

51º 33'39.4"N
12º 20'30.4"E
Deutschland alt
 
4 13.+14.07.2024 Grube Farsleben

39326 Farsleben/Wolmirstedt, Sachsen-Anhalt

52°17'21.4"N
11°38'06.8"E
Deutschland alt
 
5 17.+18.08.2024 Nähe 06679 Hohenmölsen, Sachsen-Anhalt



Deutschland Gemeinschaftliche Großveranstaltung mit der Europa Truck Trial Meisterschaft (ETTM) alt alt
 
6 28.+29.09.2024 Steinbruch Bärenstein-Kesselhöhe
Bielatalstrasse 23, 01773 Altenberg OT Bärenstein, Sachsen

50º 47'40.7"N
13º 46'11.2"E
Deutschland Finale der Meisterschaft 2024
alt
 

 

Das Truck Trial Finale 2023 war ein richtiges Festival

 

Bei etwas frühherbstlichen Wetter fand ein bis zum Ende spannender Wettkampf ein grandioses Finale in einer tollen Wettkampfarena statt. Teams aus dem fernen Frankreich und dem benachbarten Tschechien und auch neue Teams aus Deutschland fanden den Weg in das Erzgebirge um dabei zu sein. Nicht nur bei den Teilnehmern kam der Ruf zum Finale an, auch um die 2000 Besucher fanden den Weg in das tolle neue Truck Trial Gelände.

Meisterschaft 2023

Startnr. Team Nation L1 L2 L3 L4 Gesamt Rang
Klasse S1                  
112 FahlbuschMogSport – FaMoS D 20 20 20 20 80 1
104 Team 4x4 Aupitz III D - 18 16 16 50 2
160 Beton MVK CZ - - 18 18 36 3
102 Q-Das Team D - - - 15 15
                   
Klasse S2                  
201 Team 4x4 Aupitz II D 20 20 20 20 80 1
222 MH Trucksport D 18 - - - 18
205 Team Full Watt Truck Trial F - - - 18 18
206 Team Full Watt 2 F - - - 16 16
202 Minimog F - - - 15 15
                   
Klasse S3                  
369 Truck Trial Team Ettersberg D 18 20 18 16 72 1
333 Truck Trial Team Elstertal D 16 18 20 14 68 2
301 GAZ Team Chemnitz D 20 12 14 18 64 3
305 SOS GAZ66 Team D 15 13 15 16 59 4
366 Truck Trial Team Ettersberg 2 D 13 14 13 13 53 5
306 Truck Trial Team Heß D 14 16 16 - 46 6
308 Truck Trial Team Ense D 12 15 - - 27 7
316 Team Heidenreich Trucksport D - - - 20 20
334 BMH F - - - 12 12
                   
Klasse S4                  
401 Team Bodensee D 18 20 20 20 78 1
402 ZIL TTT Chemnitz D 20 18 18 18 74 2
405 Praga-Team-Sachsen D 14 15 15 16 60 3
403 Truck Trial Team IVECO D 16 16 - - 32 4
404 Truck Trial Team Lindemann D 15 - 16 - 31 5
                   
Klasse S5                  
503 Offroad Landsberg D 20 18 20 20 78 1
501 V12 Fahrspass D 18 20 18 16 72 2
591 Tatra Tschechien CZ CZ - 15 - 15 30 3
507 TBF 71 F - - - 18 18
502 V12 Fahrspass II D - 16 - - 16
506 Team Tatra D - - 16 - 16
505 SOK Hornet D - - 15 - 15
592 Tatra Tschechien 2 CZ - - - 14 14
                   
Klasse P1                  
602 JCC MOG F - - - 20 20
                   
Klasse P2                  
701 Vili Mek D 20 - 20 20 60 1

 

Nationen am Start D CZ F Gesamt
Teilnehmer 24 3 5 32

 

Angabe ohne Gewähr. Maßgeblich sind ausschließlich die bei der Orga vorhandenen Zahlen.

Das Reglement sieht vor:
"In der Wertung der Meisterschaft werden nur Teams berücksichtigt, die mindestens an einem Drittel aller Läufe in der Meisterschaft teilgenommen haben."

 

Bericht des BLK Regional TV

Der regionale TV-Sender hat im Rahmen seiner Magazinsendung vom 20.6.23 über unsere Veranstaltung berichtet.

 

Internationale Truck Trial Meisterschaft
Mensch & LKW

Quelle: Text Christa Remme "DMV Inside 04/2019"

Nach der Saison ist es nun an der Zeit, den Menschen, die unseren Sport und unseren Verein ausmachen zu danken!


 

Proto

TTCD Truck Trial Club Deutschland e.V. im DMV ist ein gemeinnütziger Verein dessen Ziel es ist, Personen die ideelle Ziele des Motorsports verfolgen und Spaß am Motorsport haben, zu vereinigen.

Wir als Verein verfolgen ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und zwar durch die Förderung der Allgemeinheit auf dem Gebiet des Motorsports.

Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

Tatra Titan

Die Pflege des Motorsports im Zusammenhang mit der Jugendarbeit ist uns ebenfalls sehr wichtig.

Seit 2012 organisieren wir die Internationale Truck Trial Meisterschaft.

Wenn wir ihr Interesse geweckt haben, dann informieren sie sich bitte hier auf unserer Homepage.

Bei Fragen und Anregungen einfach eine E-Mail schicken oder anrufen, wir freuen uns über jeden Kontakt.